Lerncoaching

Lernkompetenzen für’s Leben

Lebenslanges Lernen ist die Voraussetzung für schulischen und beruflichen Erfolg. Am Anfang wird lernen unstrukturiert und dem Interesse folgend funktionieren. Reguliert und angeleitet wird es später mit Glück durch Mentoren, Lehrer, Coaches, usw. Wenn man höhere Entwicklungsstufen erreicht hat, ist man auf sich selbst angewiesen und muss das eigene Lernen reflektieren, strukturieren und zielgerichtet einsetzen. Wer sich von klein auf anstrengen muss, um die schulischen Anforderungen zu meistern, entwickelt meist Strategien, um effizient und dem eigenen Lerntyp entsprechend zu lernen.

Begabte Schüler müssen sich hingegen oft nicht anstrengen, um die gesetzten Lernziele zu erreichen und verbleiben länger als Andere in den ersten Stufen der Lernregulierung. Für diese Gruppe besteht lange keine Notwendigkeit, sich Lernstrategien anzueignen. Erst wenn im späteren Leben die Anforderungen derart erhöht werden, dass Begabte an ihre Kapazitätsgrenzen kommen, wird es wichtig, die notwendigen Lernkompetenzen erworben zu haben.

Angebotene Coaching-Module

Das Talente-Check Lerncoaching bietet bedarfsorientierte Vermittlung verschiedener Kompetenzen im Rahmen von Einzelcoachings an. Je nach Problemstellung und Vorwissen kann der Coaching-Schwerpunkt auf eine oder mehrere Säulen der Lernkompetenz gelegt werden.

01
Modul 1 - Motivation

Wie finde ich den Antrieb?

- Langfristig Ziele erkennen

- Interessen entdecken

- Ziele in Worte fassen und Meilensteine definieren


 

02
Modul 2 -Aufmerksamkeit / Konzentration

Am Ball bleiben

- Aktivierung - wie ist mein persönlicher Biorhythmus? Zu welchen Zeiten habe ich Leistungshochs und zu welchen Zeiten brauche ich Ruhepausen?

- Fokussierung - Konzentrationstraining

- Ablenkung vermeiden


 

03
Modul 3 - Selbstorganisation

Sei dein eigener Manager

- Arbeitsplatzgestaltung - Lernort, Ordnungsstruktur in Lerninhalte bringen, Lernmaterialien auswählen (Stifte, Block, Mappen, Computer)

- Zeiteinteilung


 

04
Modul 4 - Stoff erarbeiten

Hilf dir selbst beim Lernen

- Lernmaterial erstellen - Podcasts, Karteikarten, Lernbüchlein

- Lesen - sinnerfassend lesen, richtig unterstreichen, Index-Kleber, usw.

- Schreiben - Zusammenfassen, Listen schreiben, in eigenen Worten mündlich und schriftlich


 

05
Modul 5 - Stoff einprägen - Merkhilfe

Merktechniken für unterschiedliche Lerninhalte

- Auflistungen und große Datenmengen

- Fachausdrücke, Vokabeln und Namen

- Zahlen, Formeln und Paragraphen

- Wiederholungsstrategien


 

06
Modul 6 - Prüfungsvorbereitung

Höchstleistung am Tag X

- Prüfungen bestehen - Tipps und Tricks für schriftliche und multiple Choice Tests, sowie für mündliche Prüfungen

- Mentaltraining - Vorbereitung, Prüfungsangst bekämpfen, selbstsicheres Auftreten

- Last-Minute-Hilfen - Erinnerungshelfer, Blackout


 

1 Stunde pro Modul

Im Regelfall empfiehlt sich ein regelmäßiges Coaching. Nach dem ersten Termin wird ein den Bedürfnissen entsprechender Fahrplan ausgearbeitet.

80,-

Sie entscheiden sich, je nach Bedarf, für eines oder mehrere Module.

Suchen

Wir haben den Plan für deine Reise in die Zukunft.
Gleich vorbeikommen und durchstarten.